Das Wetter und Ihre Beschwerden

Menschenswetter ist für Sie kostenlos: Aktuelle Vorhersagen für wetterempfindliche Menschen, ein persönliches Tagebuch zur individuellen Wetterempfindlichkeit und interessante Nachrichten für Ihre Gesundheit. Führen Sie Ihr Menschenswetter-Tagebuch wann immer Sie Zeit und Lust dazu haben, eine tägliche Eingabe ist nicht erforderlich.

  Spacer
 Spacer
  Spacer
 

Vorhersage für Motivations- und Leistungsschwankungen
am 11. Dezember 2016 in Ostösterreich

Wettereinfluss

Kein Einfluss

Ihre psychisch-geistige Leistungsfähigkeit wird heute nur wenig durch das Wetter beeinflusst. Ein schwach ausgeprägtes Hochdruckgebiet sorgt für zumeist sonniges Wetter. So treten andere Einflüsse und Störfaktoren, die sich auf die allgemein Stimmung auswirken in den Vordergrund.

Heute liegt die gefühlte Tagestemperatur zwischen 0°C und 20°C. Mit angemessener Kleidung können Sie sich heute bequem vor Kälte- und Wärmereizen schützen und sich dann beliebig lang im Freien aufhalten um etwas Gutes für Ihr Wohlbefinden zu tun.

Dipl.-Biol. Holger Westermann von Dipl.-Biol. Holger Westermann

Dozent an Hochschulen in Ludwigshafen und Friedberg, Inhaber der Agentur memeconcept, Geschäftsführender Gesellschafter der memepublisher GmbH.

Wetterlage

Indifferente Wetterlage und keine bedeutenden Wärme- oder Kältereize

Ein schwach ausgeprägtes Hochdruckgebiet (oder ein sommerliches Tiefdruckgebiet von geringer Intensität) sorgt für Wetterberuhigung oder trockene Sonnentage.

Die gefühlte Temperatur liegt heute tagsüber zwischen 0°C und 20°C. In angemessener Kleidung müssen Sie heute nicht mit einer medizinisch relevanten Belastung durch die Tagestemperaturen rechnen.


Schönwetter Monarchie

Kaiserwetter, nannte man zu politisch archaischer Zeit eine längere Sonnenschein-Periode. Uwe I und Uwe II werden genannt, wenn man nach der Ursache für die aktuelle Schönwetterphase fragt. So mögen Monarchisten voreilig frohlocken, da sie adelige Genealogie vermuten. Doch Demokraten und Republikaner (die sich nur in den USA als Anhänger unterschiedlicher Parteien verstehen) müssen keine Renaissance des Gottesgnadentums befürchten. Gemeint ist eine ausgedehnte Hochdruckzone, die sich von der Nordsee bis zum Schwarzen Meer erstreckt und inzwischen zwei Zentren aufweist. weiterlesen...


Admarker

Fragen zum Wetter


Wie entsteht Nebel? Was versteht man unter einem Höhentrog?
Wer gibt Hochs und Tiefs einen Namen?
Was ist ein Phänologischer Kalender?
Wann sprechen Meterologen von Hitztagen?

Antworten finden Sie im Wetterglossar


Sonnenschein stärkt Motivation und mentale Gesundheit

Zu Herbstbeginn schwindet die Länge der lichten Tage rasant, hierzulande um mehr als 4 Minuten von Tag zu Tag. Die Umstellung auf Winterzeit am letzten Oktoberwochenende kappt die letzten Sonnenstunden nach Feierabend. Für die psychische Gesundheit von Menschen mit 9-bis-5-Berufen beginnt die beschwerliche Zeit. Denn das Gemüt trübt sich durch Mangel an Sonnenlicht. weiterlesen...


Admarker

Das Projekt Menschenswetter

Unterstützen Sie Menschenswetter!

Die Höhe des Beitrags liegt in Ihrem Ermessen.

 

 3 Euro    5 Euro    12 Euro  
 Betrag selbst festlegen  

  weiterlesen...


Studentenfutter senkt Gesundheitsrisiken

Mensa-Stammessen oder die Ernährung aus dem Pizzakarton ist damit jedoch nicht gemeint, sondern der Knabber-Klassiker: Gemischte Nüsse mit Rosinen. Schon 20 g pro Tag reduzieren das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes, Infektionen und womöglich auch einige Krebserkrankungen. Ein noch besserer Effekt lässt sich durch Salat mit Olivenöl erreichen, doch das ist nicht für alle Studenten eine erwägenswerte Alternative. weiterlesen...


Mehr Stress im Studium als im Beruf

Das Gefühl im Studium oder Beruf eigene Ansprüche und die Forderungen Anderer nicht mehr erfüllen zu können verursacht geistige und seelische Störungen, die sich als körperliche Gesundheitsbeeinträchtigung manifestieren: Stress. Entgegen landläufiger Meinung sind Studenten oftmals stärker belastet als Berufstätige. weiterlesen...