Das Wetter und Ihre Beschwerden

Menschenswetter ist für Sie kostenlos: Aktuelle Vorhersagen für wetterempfindliche Menschen, ein persönliches Tagebuch zur individuellen Wetterempfindlichkeit und interessante Nachrichten für Ihre Gesundheit. Führen Sie Ihr Menschenswetter-Tagebuch wann immer Sie Zeit und Lust dazu haben, eine tägliche Eingabe ist nicht erforderlich.

  Spacer
 Spacer
  Spacer
 

Vorhersage für Motivations- und Leistungsschwankungen
am 21. Februar 2018 in Ostösterreich

Wettereinfluss

Ungünstig

Dichte Wolken und Regen oder Schneefall, kein Sonnenstrahl erhellt das Gemüt – das ist kein Wetter für gute Laune und psychische Leistungsfähigkeit. Hält das Wetter für mehrere Tage an, so kommt noch das Gefühl hinzu, in den eigene vier Wänden eingesperrt zu sein. Es besteht die Gefahr, dass eine depressive Stimmung entsteht. Jeder Tag Regen oder Schneefall bedeuten einen Tag Verzicht auf Frischluft, Licht* und Bewegung. Darunter leidet dann auch das allgemeine Wohlbefinden.

Nutzen Sie Niederschlagspausen und längere Aufheiterungen für einen Spaziergang oder sportliche Aktivitäten im Freien. Sie können dadurch Ihre psychisch-geistige Leistungsfähigkeit spürbar verbessern.

(* Auch ein bewölkter Himmel spendet noch mehr Licht als ein elektrisch beleuchtetes Zimmer)

Heute fällt die gefühlte Tagestemperatur auf 0°C bis -10°C. Mit wärmender Kleidung können Sie sich heute durchaus im Freien aufhalten. Nutzen Sie die Regen- und Schneefallpausen um damit etwas Gutes für Ihr Wohlbefinden tun.

Dipl.-Biol. Holger Westermann von Dipl.-Biol. Holger Westermann

Dozent an Hochschulen in Ludwigshafen und Friedberg, Inhaber der Agentur memeconcept, Geschäftsführender Gesellschafter der memepublisher GmbH.

Wetterlage

Regenwetter und schwache Kältereize

Heute bestimmt ein Tiefdruckgebiet das Wetter. Regenschauer und Wolkenlücken wechseln sich ab. Die Temperatur sinkt spürbar, der Wind legt zu, im Sommer können sich auch Gewitter bilden. Die gefühlte Temperatur liegt unterhalb des Wertes, der mit dem Thermometer gemessenen wird.

Die gefühlte Temperatur liegt heute tagsüber zwischen 0°C und -10°C. Sie müssen daher mit geringem Kältereiz rechnen. Im Freien sollten Sie wärmende Kleidung tragen.


Hochdruckverschmelzung

Über Mitteleuropa vereinigen sich derzeit die drei Hochdruckgebiete „Fritz“, Enric“ und „Gerd“ zu einer weitreichenden Hochdruckbrücke; sie spannt sich vom Atlantik über Irland bis nach Weißrussland (Belarus). Was im Sommer Sonnenschein und Hitze bedeuteten würde ist jetzt, zur Winterzeit, Garant für grimmige Kälte und Hochnebel. weiterlesen...


Admarker

Das Projekt Menschenswetter

Unterstützen Sie Menschenswetter!

Die Höhe des Beitrags liegt in Ihrem Ermessen.

 

 3 Euro    5 Euro    12 Euro  
 Betrag selbst festlegen  

  weiterlesen...


Keine wirksame Therapie gegen Demenz

In einem gemeinschaftlichen Projekt wurden wissenschaftlichen Studien zur Vorbeugung von altersbedingter leichter kognitiver Beeinträchtigung (Mild Cognitive Impairment, MCI) oder einer Alzheimer-Demenz untersucht: Alle Maßnahmen erwiesen sich als wirkungslos. Nachlassende geistige Leistungsfähigkeit und schwindendes Konzentrationsvermögen lassen sich nicht verzögern oder gar verhindern. weiterlesen...


Musik weckt Sensibilität für Zärtlichkeiten

Angenehm anregend, sogar sinnlich stimulierend wirkt die wiederholte zarte Berührung der Haut. Kuschelmusik unterstützt diesen Effekt - nicht nur in romantischer Zweisamkeit, sondern sogar unter kühlen experimentellen Laborbedingungen. weiterlesen...


Das Gehirn gewahrt, ob das Gegenüber gerade erkrankt

Den körperlichen Kontakt zu Erkrankten meiden, ist der beste Schutz vor Erkältung und Grippe. Doch Arbeiten, Einkaufen, Busfahren, herzliche Begrüßungen erzwingen Nähe, die Infektionen erleichtert. Ein Frühwarnsystem hilft, jüngst infizierte und infektiöse Mitmenschen zu erkennen - aufgrund optischer und olfaktorischer Information. weiterlesen...


Menschenswetter war dabei ...

Vortrag weiterlesen...